DATENSCHUTZRICHTLINIEN

 

1. Datenschutzerklärung
1.1 CF E-Commerce Aps („Creme Fraiche”, „cremefraiche.de”, „unser, „uns” oder „wir“) ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten. Unsere Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt 7.

1.2 Wir freuen uns über Ihr Interesse an Creme Fraiche. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und im Folgenden werden wir Sie ausführlich über unseren Umgang mit Ihren Daten informieren.

ZUGRIFFSDATEN UND HOSTING – DIESE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN EINGESAMMELT, ZU DIESEM ZWECK, UND SO WERDEN SIE VERARBEITET
2.1 Sie können unsere Webseite cremefraiche.de besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf der Webseite werden lediglich automatisch vom Webserver ein sogenanntes Server-Logfile gespeichert, z. B.  den verwendeten Browser, die von Ihnen aufgerufene Wörter, die besuchten Produkte und Kategorien, Ihre IP-Adresse, den anfragenden Provider, Informationen über Ihren Computer, Ihr Handy oder Ihr Tablett. Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der benutzeroptimierten Kundenerlebnis und der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Homepage sowie der Verbesserung unseres Angebots in Bezug auf Marketing ausgewertet. Gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO dient dies der Wahrung im Rahmen einer Interesseabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Darüber hinaus verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Politik und Ihrer Einwilligung laut Datenschutzverordnung Abs. 6 DSGVO.

2.2 Wenn Sie sich zu unseren Marketingaktivitäten anmelden, z.B. unserem Newsletter, unserer Facebookseite, Push-Nachrichten oder ähnlichem werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und andere bei der Anmeldung eingegebene Daten gespeichert. Der Zweck ist die Verbesserung der personalisierten und auf Nutzerinteressen abgestimmten Werbeanzeigen einzublenden. Dies geschieht gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

2.3 Im Rahmen einer Bestellung bei cremefraiche.de oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktaufnahme oder E-Mail), werden die von Ihnen eingegebene Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, die Zahlungsmethode, die Liefermethode, Ihre IP-Adresse und die von Ihnen gekaufte und eventuell widerrufene Artikel. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden ausschließlich gemäß Art. 6 Abs. 1 S b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet. Diese Information können auch verwendet werden, um Ihnen über eine beschlossene Zurücknahme zu informieren. Dafür sind wir gesetzlich verpflichtet. Nach Abwicklung des Kaufvertrages oder Löschen Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gemäß Art. 6 Abs. 1 S b DSGVO gelöscht. Wir registrieren Ihre IP-Adresse, um Betrug zu verbeugen und zu verhindern. Dies geschieht gemäß Art. 6 Abs. 1 S f

2.4 Bei einer Kooperation mit uns, entweder privat oder kommerziell, werden Informationen wie Ihren Namen, Ihre Firmen- oder Privatadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, die Liefermethode, Ihre IP-Adresse und andere relevanten Daten, die zur Abwicklung der Zusammenarbeit dienen gespeichert. Der Zweck der Informationsspeicherung ist die Bewertung einer potenziellen Zusammenarbeit und die Lieferung der im Kaufvertrag angegebene Artikel. Die von Ihnen angegebene Information werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und nach Ihrer Genehmigung gemäß Art. 6 Abs. 1 S b DSGVO verwendet.

2.5 Beim Beantworten von Fragenbögen werden Informationen wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und Informationen über Ihren Modegeschmack/Ihre Modewünsche und Ihre Kleidergröße gespeichert, wenn dies Teil des Fragebogens ist. Der Zweck des Fragebogens ist das Gewinnen von Wissen in der gegebenen Untersuchung. Dies geschieht alles gemäß Art. 6 Abs. 1 litra a und Art. 9 S b litra a DSGVO

3. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN
3.1 Cremefraiche.de gibt zur Vertragserfüllung Ihre Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Bestellnummer und die von Ihnen gewählte Liefermethode an das mit der Lieferung beauftragten Versandunterunternehmen DPD weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Artikel erforderlich ist. Beim Kauf nicht vorrätiger Waren können Ihre Daten ausnahmsweise an den Hersteller weitergegeben werden, der Ihnen anschließend die bestellte Ware liefern wird. Diese Daten werden zwischen Creme Fraiche und dem Zusteller durch Webshipper ausgetauscht. Darüber hinaus können Ihre Daten an Zusammenarbeitspartner zur erfolgreichen Abwicklung unserer Geschäftsaktivitäten weitervermittelt werden, z.B. Zahlungsdienstleister.

3.2 Da externe Zusammenarbeitspartner u.a. für den technischen Betrieb verwenden werden, u.a. für Verbesserungen der Webseite, Einwilligung zum Versand von Newsletters, Teilnahme an Wettbewerben, Pop-Ups, zielgerichtete Marktführung und Bewertungen unseres Unternehmens und unserer Produkte können Daten wir Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse diesen anvertraut werden. Bei der Bestellung von Artikeln auf unserer Webseite schickt Ihnen Trustpilot in unserem Namen eine E-Mail zur Bewertung unserer Produkte und unserer Dienstleistungen.  Diese Bewertung ist freiwillig, und Sie können sie auch anonym abgeben. Die eingegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Verifizierung der angegebenen Bestellung bei Creme Fraiche verwendet. Wenn Sie diese Bewertung abgeben möchten, wird der Datenbeauftragter Ihrer personenbezogenen Daten Trustpilot.

3.3 Bei der Bezahlung der ausgewählten Artikel, werden Sie an unsere Zahlungsdienstleister Bambora, PayPal oder Klarna weitergeleitet. Die von Ihnen eingegebene Daten werden vertraulich aufbewahrt. Ausschließlich die Zahlungsdienstleister wird der Zugang zu Ihren Informationen gewährt. Hier bekommt Creme Fraiche keinen Zugang zu den Informationen zu Ihrer Kreditkarte.

Um Ihnen die Zahlungsmethode Klarna anbieten zu können, werden wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten wie Kontakt- und Bestellinformationen an Klarna vermitteln, Dies geschieht ausschließlich zur Bewertung Ihrer Zahlungsfähigkeit und um Ihnen das bestmögliche Angebot machen zu können. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Richtlinien Klarnas geschützt. Erfahren Sie mehr hier.

3.4 Die durch eine Zusammenarbeit erhaltene Daten und Informationen werden ausschließlich zur internen Verwendung aufbewahrt, um den Zweck der Zusammenarbeit zu erfüllen oder zum Lösen von Streitigkeiten, die eine Weitergabe an rechtliche Instanzen erfordert.

3.5 Bei Ihrer Teilnahme an Fragenbögen werden Ihre Daten durch Programme wie z.B. SurveyMonkey eingesammelt. 

3.6 U.a. übertragen wir Ihre Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an externe europäische Zusammenarbeitspartner:  

- Hello Retail
- Trustpilot

Manche der obenstehenden Unternehmen haben den Status „Datenschutzbeauftragter“, die Daten verarbeiten, aber wir tragen die juristische Verantwortung. Alle externe Zusammenarbeitspartner mit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten müssen sie streng vertraulich behandeln. Keiner der externen Zusammenarbeitspartner darf daher Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken verwendet als die im schriftlichen Vertrag beschriebene Aufgaben.  

3.7 Einzelne unserer externen Datenbeauftragter, z.B. Google Analytics v/Google LLC., Facebook Inc., Klaviyo, Magento Inc. og Gorgias Inc., SurveyMonkey Inc., Microsoft Corporation und Bing sind außerhalb der EU gegründet worden. Die Übertragung personenbezogener Daten an unseren Datenschutzbeauftragten in Drittländern werden mit den Standardregeln der EU-Kommission gesichert.

4. IHRE RECHTE
4.1 Für maximale Offenheit und Transparenz bzgl. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir als Datenschutzbeauftragter Sie über Ihre Rechte informieren.

4.2 Recht auf Auskunft

4.2.1 Sie haben jederzeit das Recht, darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst haben, welchen Zweck Ihre personenbezogenen Daten haben, welche Personen sie erhalten und sie verarbeiten.

4.2.2 Sie haben das Recht per E-Mail eine Kopie der im System enthaltenen personenbezogenen Daten von Ihnen und über Sie registriert sind. Möchten Sie eine Kopie der gespeicherten Daten erhalten, bitten wir Sie unseren Kundenservice schriftlich auf webshop@cremefraiche.de zu kontaktieren. Es werden ausschließlich personenbezogenen Daten direkt von der angeforderten E-Mail verschickt. Anders gesagt können wir Ihnen keine Informationen zu Daten von anderen E-Mail-Adressen geben. 

4.3 Recht auf Berichtigung von Daten

4.3.1 Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen, damit bei der Verwendung unserer Dienstleistungen keine falschen Informationen verwendet werden. Hierzu gehört das Recht, unvollständige Daten zu vervollständigen. Wenn wir unkorrekte personenbezogenen Daten über Sie gespeichert haben, bitten wir Sie uns darüber schriftlich zu informieren, damit wir den Fehler korrigieren können.

4.4 Recht auf Löschung von Daten

4.4.1 In manchen Fällen haben Sie das Recht alle oder einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten von uns gelöscht zu bekommen. Das gilt z.B. beim Widerruf Ihrer Einwilligung, und es keinen juristischen Grund zur weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gibt. Wenn eine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, kann es z.B. Fälle geben, wo sie für unsere juristische Verpflichtungen notwendig sind, um unsere Rechtsansprüche geltend zu machen oder uns bei polizeilichen Recherchen behilflich zu sein, sind wir nicht verpflichtet die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen. 

Das Löschen personenbezogener Daten kann nur rechtswirkend durchgeführt werden. Wenn Ihre Daten gelöscht werden, werden sie bei Ihrer erneuerten Beantragung unserer Leistungen oder Artikel zukünftig erneut gespeichert.

4.5 Recht auf Speicherbegrenzung

4.5.1 In manchen Fällen haben Sie das Recht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Verarbeitung zu reduzieren, wenn die über Sie eingegebene Daten Ihrer Meinung nach nicht korrekt sind.

4.6 Recht auf Dataportabilität

4.6.1 In manchen Fällen haben Sie das Recht eine Kopie der über Sie registrierten personenbezogene Daten in einem strukturierten und maschingeschriebenen Format ausgeliefert zu bekommen, und Sie haben das Recht personenbezogenen Daten über sich selbst zu einem anderen Datenschutzbeauftragten zu überführen.

4.7 Recht auf Einschränkung

4.7.1 Sie haben das Recht Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Direktmarketing zu machen, u.a. ob unsere Kommunikation und Marktführung für Sie relevant ist.

4.7.2 Sie haben das Rechts aus persönlichen Gründen gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer legitimen Interesse Einspruch zu machen.

4.8 Recht Einwilligung zu widerrufen

4.8.1 Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zum Direkt-Marketing zu widerrufen, u.a. bei Newslettern. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, müssen Sie uns schriftlich gemäß Abs. 4.2.2 auf webshop@cremefraiche.de kontaktieren. Vor dem Widerruf der Einwilligung ist die Entscheidung nicht rechtskräftig. 

4.9 Recht auf Beschwerde

4.9.1 Sie können jederzeit eine Beschwerde beim dänischen Aufsichtsbehörden Datatilsynet, Carl Jacobsens Vej 35, 2500 Valby, Dänemark über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen einlegen. Sie muss schriftlich an dt@dtatilsynet.dk oder telefonisch auf +45 33 19 32 00 eingelegt werden.

5. LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
5.1 Die gesammelten Daten werden über Ihre Verwendung der Webseite cremefraiche.de gemäß Abs. 2.1 und 2.2 nach insgesamt fünf Jahren entweder gelöscht oder ausschließlich in anonymisierter Form zugänglich gemacht, damit Sie nicht hierdurch identifiziert werden können. Eine Voraussetzung hierfür ist aber, dass Sie in diesem Zeitraum keine unserer Leistungen in Anspruch genommen haben, u.a. unsere Webseite besucht, Bestellungen auf der Webseite durchgeführt haben, an unseren Wettbewerben teilgenommen haben, weder E-Mail noch Anzeigen gelesen und/oder angeklickt haben u.v.m. 

5.2 Die bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter gesammelten personenbezogene Daten werden spätestens fünf Jahre nach Erhalt des letzten Newsletters gelöscht. Eine Voraussetzung hierfür ist der Widerruf Ihrer Einwilligung.

5.3 Die bei Ihrem Kauf eingesammelten personenbezogene Daten auf cremefraiche.de werden als Hauptregel nach fünf Jahren Ihres letzten Kaufs gelöscht oder anonymisiert, damit Sie hierdurch nicht identifiziert werden können. Eine Voraussetzung hierfür ist aber, dass Sie in diesem Zeitraum keine unserer Leistungen in Anspruch genommen haben, u.a. unsere Webseite besucht, Bestellungen auf der Webseite durchgeführt haben, an unseren Wettbewerben teilgenommen haben, weder E-Mail noch Anzeigen gelesen und/oder angeklickt haben u.v.m. Wenn sie als wichtig für den gesetzlichen Verlauf betrachtet werden, können sie länger im System gespeichert bleiben.

5.4 Die Buchführung des Unternehmens muss laut Gesetzgebung zum Ablauf des darauffolgenden fünften Geschäftsjahrs aufbewahrt werden.

5.5 Die durch Ihre Kommunikation mit unserem Kundenservice gesammelten personenbezogene Daten werden nach fünf Jahren nach Ihrem letzten Kontakt mit uns gelöscht.

5.6 Die durch Zusammenarbeit gesammelten Daten werden spätestens 5 Jahre nach unserer letzten Kommunikation mit Ihnen gelöscht.

5.7 Die durch Fragebögen eingesammelten Daten werden nach Ablauf der Untersuchung gelöscht. Die Daten werden ausschließlich anonymisiert veröffentlicht, es sei denn der Befragte hat seine Zustimmung dafür gegeben. In diesem Fall werden die Daten sofort nach Ablauf des Fragebogens gelöscht.

5.8 Laut dänischem Gesetz werden Informationen von Überwachung nach 30 Tagen gelöscht, es sei denn sie werden als Beweismittel beim Verdacht einer bestimmten Gesetzverletzung verwendet. 

6. SICHERHEIT
6.1 CremeFraiche hat alle die für Sie empfohlene technische und organisatorische Sicherheitsveranstaltungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durchgeführt, damit nichts ohne Hinsicht oder illegal gelöscht wird, verschwindet, verringert oder geändert wird.

6.2 Ausschließlich Mitarbeiter mit einem begründeten Grund haben Zugang zu Ihren Daten.

7. VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
7.1 Creme Fraiche ist der Datenschutzbeauftragter für die über die Webseite gespeicherten Daten.

7.2 Wenn Sie von einem oder mehreren Ihrer Rechte gemäß Abs. 4 Gebrauch machen möchten oder bei Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzrichtlinien, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Creme Fraiche
Holstebrovej 1-3
DK-7490 Aulum
Dänemark

E-Mail: webshop@cremefraiche.de

8. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN
8.1 Unsere Datenschutzrichtlinien werden laufend aktualisiert. Sie finden Sie immer die neueste Version auf der Webseite cremefraiche.de/datenschutzrichtlinien

9. VERSIONEN
9.1 Dies ist die Version 2 der CremeFraiche Datenschutzrichtlinien vom 01.12.2023.